Unternehmensleitbild | Story

Unsere Vision

Wir sind das führende Schulungs- und Beratungsunternehmen für Existenzgründung und Unternehmensberatung zur Verbesserung der Gründungschancen im Berliner Raum. Unser besonderes Augenmerk gilt der Beratung und Unterstützung von Menschen mit erschwerten Gründungsvoraussetzungen. Diese Kundengruppe nennen wir Beratungskunden. Darüber hinaus zählen wir unsere Auftraggeber in den Jobcentern und Arbeitsagenturen zu unseren Kunden. Beide Kundengruppen zu begeisterten Partnern unserer Arbeit zu machen, ist oberstes Ziel der .garage berlin GmbH.

Wir – die Mitarbeitenden in der .garage berlin GmbH (Coaches, Dozenten, Management und Projektleitung) – gehen davon aus, dass jeder Mensch das angeborene Recht auf Selbstverantwortung und ein selbstbestimmtes Leben hat. Das Wissen um unternehmerisches Handeln eröffnet Zukunftsperspektiven und ist Grundlage für nachhaltige Arbeitsfähigkeit und selbstverantwortliche Existenzsicherung unserer Beratungskunden. Unsere Bildungs- und Beratungsangebote ermöglichen unseren Beratungskunden ein selbst bestimmtes und selbst verantwortetes Leben auch in Phasen beruflicher Veränderungen und Umbruchsituationen. Die Mitarbeiter/innen der .garage berlin arbeiten engagiert und professionell zusammen am Erfolg jedes einzelnen Produktes und jeder/s einzelnen Teilnehmerin/Teilnehmers.

Unseren Auftraggebern garantieren wir stets höchste Qualität bei Entwicklung, Durchführung und Evaluation unserer Bildungs- und Beratungsangebote, verantwortungsvolle und  wirtschaftliche Mittelverwendung sowie Transparenz und Entwicklungsbereitschaft.

Unser Ansatz

Unsere Beratungskunden erwerben bei uns anwendungsorientiertes Wissen, Kompetenzen und Fertigkeiten. Durch Seminare, Workshops, Coaching und weitere Unterstützungsangebote helfen wir ihnen, ihre persönlichen, sozialen, materiellen und infrastrukturellen Ressourcen zu aktivieren und auf das eigene unternehmerische und wirtschaftliche Ziel auszurichten. Hierbei setzen wir auf eine Projekt- und Arbeitskultur, die von Toleranz und Offenheit geprägt ist und stets auf den Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten jedes Einzelnen (Kunden und Mitarbeiters) aufbaut. Wir geben uns eine Beratungsethik, die Beratern und Kunden klar kommuniziert wie wir arbeiten. Wir fördern die Zusammenarbeit aller an diesem Projekt Beteiligten.

Unsere Rolle

Wir verstehen uns als Entwickler, Berater und Dienstleister. Wir messen unsere Arbeit am Erfolg unserer Kunden. Wir wünschen uns Feedback von Kunden und Kooperationspartnern und nutzen diese Informationen zur stetigen Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen. Bei der Weiterentwicklung unserer Produkte und Angebote nehmen  wir arbeitsmarktliche, gesellschaftliche, wissenschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen auf und lassen sie in unsere Arbeit einfließen. Wir sind jederzeit bereit und in der Lage, Vorhandenes zu verändern und in Frage zu stellen – wenn es für den Erfolg unserer Kunden nützlich ist.

Unser Handeln

 
Unser Handeln ist zielorientiert, transparent und kollegial. Wir sind erfolgs- und lernbereit und sind stets auf der Suche nach neuen Möglichkeiten unsere Leistungsbereitschaft unter Beweis zu stellen. Wir vereinbaren Ziele, überprüfen deren Erreichung und die Ergebnisse unserer Arbeit und suchen stets nach Wegen der Verbesserung.

Unsere Entscheidungen sind nachvollziehbar, klar und fair gegenüber allen Beteiligten. Wir sind stets darum bemüht Win-Win-Ergebnisse zu erzielen und Synergien zu realisieren. Wir akzeptieren Fehler und begrüßen sie als Möglichkeit zum Lernen und Wachsen. Wir halten „grandioses Scheitern“ für ehrenwerter als Mittelmaß und „Dienst nach Vorschrift“. Wir sind neugierig auf Menschen und ihre Visionen.

In unserem Unternehmen setzen wir auf eine schlanke Bürokratie und kurze Verwaltungswege. Wir sind ordentlich, zuverlässig und schnell. Das Management und die Führungskräfte erkennen die Potenziale und Ressourcen der Mitarbeitenden,  fördern deren Entwicklung und ermutigen sie zu eigenverantwortlichem und selbstbewusstem Handeln. Sie strahlen Optimismus und Unternehmergeist aus und sind sich bei allem, was sie tun, ihrer Vorbildfunktion bewusst.

Mit einem hauseigenen Qualitätsmanagementsystem verbindet die .garage berlin GmbH das Ziel, dass unsere Kunden Leistungserwartungen und Leistungserfahrungen als Einheit zu erleben. Dadurch entsteht Vertrauen, aber auch Bindung an unser Unternehmen.

Am 04.07.2014 feierte die .garage berlin GmbH ihren 8. Geburtstag im Gewerbehof der Holsteinischen Straße 39 in 12161 Berlin.

Es gab ein buntes Unterhaltungsprogramm u.a. mit der Live-Band Telte und dem DJ Karel Duba

Ende des Jahre stellte Thomas Mampel zusammen mit Co-Autorin Jeanette Hagen das erste .garage-Buch Das .garage Prinzip – 10 + 1 spannende Gründergeschichten vor. Dieses ist über alle bekannten E-Book-Plattformen und als Softcover (ISBN 978-3-8442-7792-0) erhältlich.

Im Sommer desselben Jahres entwickelte die .garage das .garage mastermodul, das für Selbstständige im Leistungsbezug der Jobcenter konzipiert wurde.. Während der achtwöchigen Maßnahme überprüfen die TeilnehmerInnen selbstkritisch ihr Geschäftskonzept und optimieren ihre Vertriebsstrategien und –aktivitäten, so dass sie zukünftig gänzlich ohne staatliche Unterstützung auskommen können.

Thomas Mampel, Gründer und Geschäftsführer des Stadtteilzentrum Steglitz e. V. entwickelte im Jahr 2006 die Vision, nicht nur nachbarschaftliche Hilfe- und Begegnungsstätten im Bezirk Steglitz aufzubauen, sondern auch ExistenzgründerInnen, die ihre Abhängigkeit von Arbeitsagentur und Jobcenter beenden wollten, „unter die Arme zu greifen“. So entstand der Kontakt zur .garage hamburg und die Idee das Konzept der Gründung aus der Arbeitslosigkeit auch in Berlin zu etablieren.